Zu Besuch bei den Classic Days Berlin

Die Classic Days Berlin finden jährlich auf einem Teil des dafür abgesperrten Kurfürstendamm statt.

Ein erkennbares Konzept wie bei anderen Automessen in Berlin gab es nicht wirklich. Eine nachvollziehbare Sortierung von Modellen,Jahrgängen oder anderen relevanten Suchkriterien ließen hier vergeblich auf sich warten.

Oldtimerfans aus ganz Deutschland und Europa besuchten die kostenlose Show und sahen eine eindrucksvolle Präsentation von mehr als 2.000 historischen Fahrzeugen.(Auszüge vom Vorstellungstext copyright by http://www.die-classic-days-berlin.de)

Mit der Sonne im Rücken und in regelmäßigen Abständen zu findenden Trink- oder Speisemöglichkeiten konnte man hier jedoch innerhalb einer Stunde den Bereich gut erkunden.

Für Fußgänger und Automobile wurden sichtbare Streckenführungen eingerichtet, um den gesamtem Ablauf für alle angenehmer zu gestalten.

Viele Vehicle kannte man schon aus dem Vorjahr. Das hatte etwas von nach Hause kommen.

Hatten wir etwas von sonne gesagt? Nun ja, wie das bei Freiluftveranstaltungen so ist, gibt es nur die falsche Kleidung. das Wetter stimmt immer.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.